Sie sind hier: Startseite » Projekte » Kant-Gedenktafel

Kant-Gedenktafel

Auf Gut Arnsdorf in Groß Arnsdorf war IMMANUEL KANT in seiner Jugend 1750-1754 als Hauslehrer für die Erziehung der 3 Söhne des Majors Bernhard Friedrich von Hülsen verantwortlich. Zur Erinnerung daran wurde 1994 an der alten Schule eine Gedenktafel angebracht mit folgendem Text: In diesem Ort war um das Jahr 1750 als Privatlehrer tätig IMMANUEL KANT (1724-1804), der weltberühmte Philosoph aus Königsberg. Groß Arnsdorf 1994

2019: Neue Kanttafeln wurden am Kirchen - Glockturm angebracht. Gestiftet von der Kreisgemeinschaft Mohrungen.

Neue Tafeln gestiftet von der K.G. Mohrungen

Geschnitzt von Künstler Ryszard

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren